BERATER (M/W/D) #SMARTDEVELOPMENTFUND - INNOVATIONSFONDS ZUR DIGITALEN TRANSFORMATION

Tätigkeiten

Wir suchen für den Standort Bonn/Eschborn einen

BERATER (M/W/D) #SMARTDEVELOPMENTFUND - INNOVATIONSFONDS ZUR DIGITALEN TRANSFORMATION

Tätigkeitsfeld:
Der Digitale Wandel spielt auch in der Entwicklungszusammenarbeit in den verschiedenen Bereichen zunehmend eine wichtige Rolle. Die Förderung und Verbreitung von Digitalisierung ist daher ein eigen- ständiges entwicklungspolitisches Ziel, dass das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammen- arbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam mit seinen Partnern in besonderer Weise verfolgt. Mit dem #SmartDevelopmentHack fördert das BMZ innovative digitale Lösungen, um die Herausforderungen des Coronavirus in den Partnerländern zu bewältigen.

Ihre Aufgaben:
• Umsetzung der ausgewählten, innovativen Projekte der digitalen Transformation in Zusammenarbeit mit den Regionalbereichen und dem Fach- und Methodenbereich der GIZ sowie Partnern des digitalen Ökosystems
• Implementierung der Projekte und Aufbau eines geeigneten Management-Systems zur Steuerung und Monitoring der Projekte
• Trend-Scouting zu Innovationen und Anwendungen der Digitalisierung im Bereich der nachhaltigen Entwicklung sowie fachliche Beratung des BMZ und der EU-Kommission
• Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen zu Digitalisierung in der Entwicklungspolitik in Deutschland und auf internationaler Ebene
• Förderung des Wissensaustausches zu digitalen Themen in den Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit
• Unterstützung bei der Steuerung von Unterauftragnehmern und Betreuung von Studien

Anforderungsprofil

• Abgeschlossenes Hochschulstudium mit fachlichem Schwerpunkt zu digitalen Themen in Politik-, Sozialwissenschaften, internationalen Beziehungen oder Entwicklungspolitik
• Mehrjährige relevante Berufserfahrung in Partnersystemen des digitalen Ökosystems zu praktischen Anwendungen innovativer digitaler Technologien
• Erfahrungen in der Umsetzung von Projekten im internationalen Zusammenhang, im besten Fall in der Entwicklungszusammenarbeit
• Erfahrungen mit innovativen Methoden des Projektmanagements
• Freude am Schreiben und Fähigkeit, journalistische Texte in Deutsch und Englisch zu verfassen
• Fähigkeit selbstständig, eigenverantwortlich und unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu liefern sowie eine gute Teamorientierung und analytische, kommunikative Fähigkeiten
• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Französischkenntnisse sind wünschenswert

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zu 30.07.2020.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=50378 Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V4281.

Online Bewerbung

https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=50378

Zum Unternehmensprofil


Anschrift

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
www.giz.de

Kontakt

Zentrale
Telefon: +49 6196 79-0
Email: info@giz.de


Unser Service nur für Arbeitnehmer

Wir bieten Ihnen an, dass wir für Sie anonym bei Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH nach offenen Stellen fragen und auf Ihren anonymen Lebenslauf verweisen. Das Unternehmen würde sich bei Ihnen bewerben und auf Ihre Fragen eingehen. Dazu müssen Sie nur einen anonymen Lebenslauf hinterlegen und den Rest machen wir für Sie. Für Arbeitnehmer ist dieser Service kostenfrei - zum Chiffre-Lebenslauf
Anzeige
via KJ

Über Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH


Logo Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.